Taucher fotografiert Bullenhai

Bullenhaie

Allgemeine Informationen


Tauchen sitzen im Sand und beobachten einen kreisenden Bullenhai
Bullenhaie (Carcharhinus Leucas ) gibt es in allen warmen Gewässern auf der ganzen Welt. Gangeshai, Zambezi Hai, Grundhai, Stierhai und noch einige andere Namen beschreiben alle den Bullenhai. Er bevorzugt flache Küstennahe Gewässer und schreckt auch nicht vor Flüssen oder Seen zurück. Bullenhaie werden im Durchschnitt 2,20m lang und wiegen dann um die 100kg. Im Vergleich zum bis zu 6m langen Weisen Hai wirkt der Bullenhai gestaucht. Dazu die breite Schnauze mit den kleinen Augen und wir haben den Ursprung des Namens „Bullenhai“. Bullenhaie werden Geschlechtsreif mit 10-12 Jahren und haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von ca. 18 Jahren.

Bullenhai frontale Ansicht

Sie stossen nicht, wie andere Fischarten, grosse Mengen an befruchteten Eiern aus, sondern halten diese im Uterus für 10-11 Monate bis 1-13 Junghaie geboren werden. Danach sind die Jungtiere sich selber überlassen und werden nicht weiter bemuttert. Bullenhaie fressen Stachelrochen, Delfine, Schildkröten, andere Haie, Krustentiere, Weichtiere und andere Schwarm-Fische. Bullenhaie in Flüssen und Seen fressen sogar Vögel, Hunde, Ratten, Kühe, Faultiere, Antilopen und Nilpferde.

...mehr lesen

Der Ausflug


Taucher winkt in die Kamera mit Bullenhai im Hintergrund
Tauchen mit Haien ist für uns immer etwas besonderes. Diese fantastischen Tiere brauchen unseren Schutz. Ihr Lebensraum wird immer kleiner und unfreundlicher und es wird immer schwerer diese atemberaubenden Tiere in freier Wildnis zu bewundern. Genau deshalb wollen wir keinen kommerziellen Zirkus um diese Tiere veranstalten. Tauchen mit Bullenhaien kostet genau das selbe wie ein normaler Tauchgang in Playa del Carmen plus einer Spende von 5 USD für die Organisation "Safe our Sharks". Wir werden keine Fütterung durchführen und die Begegnung wird so natürlich wie irgend möglich von statten gehen. Als Taucher befindet ihr euch auf Augenhöhe mit dem Hai.

Gruppe von Tauchern gibt das Handzeichen für Haie

Er ist neugierig und interessiert zu schauen wer oder was sich in seinem Revier herum treibt, aber er merkt sehr schnell das wir nicht in sein Beute-Schema passen und dreht friedlich seine runden. Wir sitzen dabei im Sand und geniessen den fantastischen Augenblick und den Adrenalinschub. Ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis!!!

Preisliste Tauchen mit Bullenhaien

Tauchen mit Bullenhaien 84 USD ➤ Tauchausflug mit einem Bullenhaitauchgang am Morgen oder Mittag inklusive einer Spende von 5 USD für "Safe our Sharks".
Equipment komplett 20 USD ➤ Komplette Ausrüstung mit Tauchcomputer.
Equipment teilweise 5 USD ➤ Jedes Teil der Taucherausrüstung (Tarierweste, Taucheranzug, Atemregler, Tauchcomputer).

* Die Preise sind in US Dollar und können jeder Zeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Walhai beim Schnorchelausflug mit DiveMex

Aktuell:

Schnorcheln mit Walhaien

Jedes Jahr zwischen Mitte Mai und Mitte September kommen diese fantastischen Tiere zu uns an die Riviera Maya. In der Hauptzeit tummeln sich hunderte dieser Riesen in der Region zwischen Isla Holbox, Isla Mujeres und Isla Contoy, dem Marine-National-Park. In dieser Zeit ist dieses Gewässer extrem reich an Plankton und neben den Walhaien finden sich in der Region auch Mantas, Delfine und Schildkröten. Der Ausflug zu den Walhaien ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. ...mehr lesen