Seitliche Frontalansicht eines Walhais

Schnorcheln mit Walhaien

Walhaie


Schnorchler und Walhai mit weit geöffnetem Maul

Der Walhai verdankt seinen Namen seiner immensen Größe von bis zu 12m Länge und einem Gewicht von bis zu 21 Tonnen. Dabei hat er nichts, ausser der Größe, mit den Walen gemein, sondern gehört zur Familie der Haie. Der Walhai ist kein Jäger sondern gehört zu den Filtertieren. Er ist das einzige noch lebende Exemplar der Gattung Rhincodon, dessen Ursprünge bis zu 60 Millionen Jahre zurück reichen. Der Walhai ist der größte lebende Fisch und das größte, nicht-säugende Wirbeltier auf der Welt. Der Walhai lebt im Bereich des Äquators in tropisch, warmen Gewässern. Er ist ein Wandertier das sich meist im offenen Meer aufhält und bis auf Tiefen von 1.200m abtauchen kann. Die Grundlage für die Wanderung sind saisonbedingte Futteraufkommen und wahrscheinlich zur Paarung.

An der Oberfläche schwimmender Walhai

Der Walhai bewegt sich langsam und nutzt seinen gesamten Körper zur Fortbewegung. Zum Fressen filtert er große Mengen an Wasser auf der Suche nach Makroalgen, Krill, Plankton und kleinen Fischen. Er kann dazu beim schwimmen einfach das riesige Maul öffnen und das Wasser durchströmen lassen oder aber auch durch aktives öffnen und schliessen des Mauls große Mengen Wasser ansaugen. Beim Fressen spielen die ca. 3000 kleine Zähne des Walhais keine Rolle sondern das Futter sammelt sich in den Filterpolstern. Das Paarungsverhalten der Riesen liegt nahezu komplett im dunkeln. Walhaie haben eine Lebenserwartung zwischen 70-100 Jahre und erreichen die Geschlechtsreife nach 30 Jahren. Sie sind lebendgebährend die bis zu 300 Jungtiere mit einer Größe zwischen 40-60cm tragen können. Die Eier von Walhaien erreichen eine Größe von ca. 35cm und sind damit die größten Eier der Welt.

Unterwasseraufnahme von schwimmendem Walhai

Walhaie haben einen weißen Bauch und einen grauen Rücken mit blassen, gelblichen Punkten und Streifen. Diese Zeichnung auf dem Rücken ist einmalig und kann zur eindeutigen Identifikation eines jeden Tieres benutzt werden wie ein Fingerabdruck. Der Walhai erreicht eine Größe von 12m und mehr. Seine Haut ist bis zu 15 cm dick und er hat einen breiten, flachen Kopf mit einem 1,5m großen Maul mit ca. 3.000 Zähnen in 300 Zahnreihen mit 10 Filterpolstern. Das Maul und die kleinen Augen liegen an der Vorderseite des Kopfes und dahinter befinden sich auf jeder Seite 5 große Kiemenspalten. Der Walhai verfügt über zwei Rückenflossen, Brust- und Analflossen und eine riesige Schwanzflosse. Walhaie sind nahezu ungefährlich und es gibt Berichte wo Jungtiere sogar mit Tauchern und Schwimmern gespielt haben. Im Jahr 2011 wurden mehr als 400 Walhaie vor der Küste von Yucatan gesichtet.

Der Ausflug


Unterwasseraufnahme von Walhai und Schnorchler

Der Ausflug startet um ca. 6 Uhr am Morgen in eurem Hotel. Mit dem Mini-Van geht es nach Cancun zum privaten Anleger am Hafen Puerto Juarez. Hier wartet schon euer Guide auf euch mit einem leichten Frühstück und allen wichtigen Informationen für den Tag. Nach dem Briefing geht es mit den Speedbooten in den Marinepark zu den Walhaien. Die Fahrtzeit liegt bei ca. 45 Minuten. Im Marinepark angekommen geht es immer zu zweit plus Guide zu den Riesen ins Wasser. Wir haben keinen Zeitdruck und es besteht kein Grund zum drängeln. Jeder kann mehrfach mit den Walhaien schwimmen bis wirklich alle zufrieden sind. Oft sehen wir neben den Walhaien auch Mantas, Delfine und Schildkröten.

Walhai und Schnorchler Unterwasseransicht

Nach dem Schnorcheln bieten wir ein kleines Mittagessen aus Shrimp Cevice, Wasser, Soft-Drinks und Bier. Die gesamte Zeit des Ausfluges stehen Sandwiches, Wasser und Soft-Drinks zur Verfügung. Das Boot ist zwischen 13 und 14 Uhr zurück am Hafen Puerto Juarez und von hier aus geht es wieder zurück in euer Hotel, hoffentlich mit unvergesslichen Erinnerungen und Fotos. Tipp: Beim Schnorcheln mit den Walhaien ist es Pflicht eine Schwimmweste oder einen Shorty zu tragen. An Bord gibt es nur Schwimmwesten. Wenn ihr allerdinmgs lieber ein wenig beweglicher sein wollt oder auch mal neben dem Walhai schnorcheln wollt dann könnt ihr euch bei uns in der Tauchbasis einen Shorty für 5 USD leihen.

Preisliste Schnorcheln mit Walhaien

Schnorcheln mit Walhaien 180 USD ➤ Tages-Ausflug inklusive kleinem Frühstück, Snack Lunch, Wasser und Soft-Drinks.

* Die Preise sind in US Dollar und können jeder Zeit ohne Vorankündigung geändert werden.

COMING SOON:

Bullenhai Frontalaufnahme
Tauchen mit Bullenhaien - (November bis Februar)

Jedes Jahr in den Wintermonaten, wenn die Karibische See langsam kühler wird, kommen die Bullenhaie näher an die Küste der Riviera Maya. Die männlichen Tiere tummeln sich im Norden zwischen Cancun und Puerto Morelos während die weiblichen Tiere sich hier, vor Playa del Carmen treffen. Erlebe diese faszinierenden Tiere hautnah und bekomme einen ganz neuen Endruck von diesem perfekten Jäger. Haie brauchen unseren Schutz und dafür müssen wir diese Tiere verstehen und aufhören, sie zu fürchten....mehr lesen